Veranstaltungsplan


Robbie Doyle - Irish Folk

Kartenbestellung

mit Robbie Doyle, Norbert Wehde, Bernd Lüdke und der Scottish Country Dancing Society of Berlin

Die Robbie Doyle Band hat sich der in Irland so genannten klassischen Variante der traditionellen irischen Musik verschrieben. „Klassisch“ dabei ist nur die Instrumentierung, nicht die Performance – ansteckend mitreißend bis betörend eindringlich und dabei überzeugend virtuos.

Norbert Wehde (schottischer Dudelsack), Bernd Lüdke (Fiddle, Gitarre, Gesang) aus Berlin und Robbie Doyle (Gesang, Bodhran, Bones, Flöten) aus Kilkenny/Irland haben sich zu einen Trio zusammengefunden, das ein lebendiges und abwechslungsreiches Programm mit traditionellen irischen Tänzen, facettenreichem Gesang und Humor darbietet und hierzulande einzigartig in der Zusammensetzung der Instrumente ist.

Eintritt:16,00 €                                                                                                      

                                                          


 




TRIO VIVIPARIE

Kartenbestellung

"Musical & Operette"

VIVIPARIE bedeutet vom Sinn so viel wie "lebendig geboren".

Mit diesem Ausspruch fanden sich die Sopranistin Valerie Koning, der Tenor Marian Hentze und der Pianist Nikolai Juretzka zum TRIO VIVIPARIE zusammen. Bindeglied für die Zusammenarbeit ist ihre Liebe zum Leben gleichermaßen wie auch zur Musik.

In ihrem Programm "Musical & Operette" ist für jeden etwas dabei. Ob Alt oder Jung, sie laden die Zuschauer zum Träumen, Lachen und Schwelgen ein, wollen aber auch immer Entertainen und schlagen so eine Brücke zum jungen Publikum.

Eintritt: 15,00 €

    



"Frischer Wind"

Kartenbestellung

"Frischer Wind", den wird Linda Feller in die Konzerthalle Bad Freienwalde mitbringen. Die deutsche Country-Lady kehrt zurück zu den Wurzeln. Seit über 30 Jahren begeistert Linda Feller mit ihrer einzigartigen Mischung aus Schlager, Pop und Countrymusik.

Ihr neues Werk "Frischer Wind" produzierte Linda erstmals mit den Erfolgsproduzenten Stefan Pössnicker und Armin Pertl. Und das Ergebnis lässt die Herzen der Countryfans höher schlagen: Linda back to the roots!

Und genau das lag der Countrylady besonders am Herzen: "Back to the roots war deshalb für mich so wichtig, weil ich damals 1985 mit einem Song von Dolly Parton die Liebe zur Countrymusik entdeckte. Ich habe meine Karriere mit dieser großartigen Musik begonnen und für genau diese Musik schlägt auch mein Herz! Deswegen gibt es auf dem neuen Album modernen Countryschlager, mit viel Herz und Gefühl."

Für den Titel  „Billy Bobs Texas“ vom Album „Frischer Wind“ wurde eigens für sie und auch für all ihre Countryfans eine Line Dance Choreographie geschrieben. Sie heißt „Billinda“ und darf auch gern getanzt werden.

Linda Feller zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Das Album "Frischer Wind" bringt das amerikanische Countrygefühl auch zu uns nach Brandenburg und wird am 18. März 2018 in der Konzerthalle zu erleben.     

Eintritt: 15,00 €

     



Frühjahrskonzert

Kartenbestellung

mit dem Handwerker-Männerchor Bad Freienwalde

Der Handwerker-Männerchor, gegründet vor 70 Jahren, hat sich über die Grenzen der Stadt und der Region hinaus einen sehr guten Ruf als "Musikalischer Botschafter der Kurstadt Bad Freienwalde" erworben. Mit einer leichten und beschwingten musikalischen Reise durch den Frühling stimmen die sangesfreudigen Männer die Gäste auf die beginnende Jahreszeit ein.
Die Leitung hat Sabine Hellwig aus Angermünde. Sie ist seit dem 01. April 2017 Dirigentin und Chorleiterin des Hankwerker-Männerchores Bad Freienwalde.

Eintritt: 12,00 €





"Erinnerungen in Dur & Moll"

Kartenbestellung

Gabi Rückert & Ingo Köster

Eintritt: 15,00 €




Konzert zum Muttertag

Kartenbestellung
Die "Five Gentlemen" überreichen allen Frauen und Müttern zu ihren Ehrentag in der Konzerthalle einen großen Straus schönster Melodien der „Comedian Harmonists“.

Die Formation gründete sich 1994 unter den Namen „Die Gentleman“.Seit 1998 treten die fünf Herren als die „Five Gentleman“ auf. Zur jetzigen Besatzung gehören  Christoph Wiatke (Pianist), Tobias Leißner (Bariton), Michael Schaffrath (Tenor), Andreas Konrath (Bass) und Matthias Mehnert (Tenor).
Das Ensemble "Five Gentlemen" verfügt über ein Repertoire aus dem Schaffen der Comedian Harmonists, das in Umfang und Qualität seinesgleichen sucht.Sie imitieren einen Stil, eine Epoche und keine Personen.
Diese liebenswerte Eigenheit lässt jedes Konzert von den "Five Gentlemen" zu einem unvergessenen Erlebnis werden.Im Verlauf der letzten Jahre entwickelt sich "Five Gentlemen" zu einem der führenden Vokalensembles dieses Genres in Deutschland und darüber hinaus. Konzerte im Leipziger Gewandhaus, im Berliner Konzerthaus, in der Komischen Oper Berlin und beim Rheingau Musikfestival gehören inzwischen zum festen Bestandteil ihrer Konzerttätigkeit. Auch im Ausland haben sie sich etabliert. So sind die Five Gentleman gern gesehene Gäste in China, Indien, Neuseeland, Australien und Kanada.
In ihren Konzerten beschränken sie sich nicht nur auf die detailgetreue Darbietung der Musik, sondern entführen den Zuhörer, ob Jung oder Alt, gleichzeitig mit Witz und Charme auf eine Reise in die musikalische Welt der Zwanziger, Dreißiger und Vierziger Jahre. Die „Five Gentleman“ singen und performen ihre Hits genau wie ihre Vorgänger, die „Comedian Harmonists“ ganz schlicht und in vollendeter, inniger Harmonie.

Eintritt: 15,00 €





öffentliches Vorspiel

Kartenbestellung

Schüler der

Musikschule Trömel

Eintritt: 3,00 €




Änderungen vorbehalten