Veranstaltungsplan


Gunther Emmerlich

Kartenbestellung

Gunther Emmerlich singt, swingt und liest mit dem
Dresden-Swing-Quartett

bekannte und beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme sowie heitere und interessante Geschichten aus seinem neuen Buch

„SPÄTLESE“ – eine Rücksicht ohne Vorsicht

Vor einigen Jahren hat er sich dem Schreiben zugewandt, und schon sein erstes Buch „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ war ein voller Erfolg. Nach seinem zweiten Buch „ZUGABE“ liegt nun das dritte vor. Beide Bücher hat er mit großen Erfolg bei uns vorgestellt.
Im neuen Buch erzählt er noch mehr aus seinem abwechslungsreichen Leben: Erlebtes und Gedachtes, Freudiges und Heiteres, Trauriges und Wehmütiges, Denk- und Erinnerungswürdiges.
Wie bei ihm gewohnt - humorvoll, selbstironisch, kenntnisreich mit ernstem Anliegen
und doch augenzwinkernd.
Emmerlich ist einer der vielseitigsten Sänger Deutschlands und moderiert die unterschiedlichsten TV-Sendungen. Er singt Oper, Musical,  Kirchenkonzerte, jazzt mit der Semper-House-Band, interpretiert Chansons, gibt Liederabende
eben ein echter Entertainer!

Und diesmal bringt Emmerlich hervorragende Musikanten mit in die Konzerthalle. Launig erklingt Swing, Blues etc. mit ihm und dem Dresden-Swing-Quartett.

Im Quartett spielen:
Micha Winkler – Posaune,              Silke Krause – Piano,
Andre Schubert – Drums,               Tino Scholz – Kontrabass

Die Musikanten sind auch Dozenten der Musikhochschule C.M. v. Weber in Dresden.
Gunther Emmerlich liest aus seinen Büchern und singt mit samtener Stimme Titel, die ihm von Bandleader Micha Winkler buchstäblich auf den Leib geschrieben wurden. Arrangements bekannter Titel wie „What a Wonderful World“, „Old’man River“, das „Wolga-Lied“ oder „Wenn ich einmal reich wär’“ sind darunter ebenso zu finden wie Eigenkompositionen. Eine hochamüsante und originelle Angelegenheit, welche die Musiker auch einmal von einer anderen Seite zeigt.

Eintritt: 18,00 €




Dirk Michaelis

Kartenbestellung

"Live-Konzert"

Dirk Michaelis live zu erleben ist ein Konzerterlebnis ganz besonderer Art. Durch seine charismatische Ausstrahlung, seinen Charme und höchste Professionalität schafft es der Künstler scheinbar mühelos, sein Publikum zu begeistern. Mit großem Selbstvertrauen und exzellentem Entertainment zeigt Dirk Michaelis auf, dass für ihn Unterhaltung in erster Linie mit Haltung zu tun hat.

Mit „Als ich fort ging“ schrieb und sang Dirk Michaelis sich in die Herzen der Menschen. Jeder kennt diesen Song, für den einen ist es DIE Wendehymne, für den anderes ist es das schönste Liebes- oder Abschiedslied.

Dirk Michaelis „live“ zu erleben,  wird am 4. November in der Konzerthalle ein besonderer Hörgenuss sein.

Eintritt: 17,00 €




Ronny Weiland

Kartenbestellung


 Lieder vom Wolgastrand
Erinnerungen an Ivan Rebroff
mit Ronny Weiland

Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: “Lieder vom Wolgastrand”.

Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff in der Konzerthalle Bad Freienwalde.
Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu singen, dann erzeugt er schon ab den ersten Tönen Gänsehaut beim Zuhörer.
Ein mächtiger Bass der gern immer wieder mit Ivan Rebroff verglichen wird!
In seinem Programm lässt er mit dem „Wolgalied“ oder „Ich bete an die Macht der Liebe“ keine Wünsche offen! Sein Unterhaltungsprogramm erstreckt sich vom Schlager, über Klassik, Musical, Volksmusik, bis hin zu modernen Klängen und immer wieder überrascht er seine Gäste mit neuen Facetten!
Zu seinem umfangreichen Repertoire gehören das "Ave Maria", "Wolgaschlepper", aber auch "Katjuscha" und "Anatevka". In zahlreichen TV-Sendungen, oder mit Stars auf Tourneen war er zu Gast bei "Immer wieder Sonntag", "Musikantenstadl", "Herbstfest der Volksmusik, "Musik für Sie", "Die Krone der Volksmusik" uvm.

Gemeinsame Duette mit Gaby Albrecht oder Michael Hirte wurden produziert und belegten erste Plätze in Hitparaden und zu verschiedensten Musikwettbewerben. Seine Liebe zur Musik wurde schon im Elternhaus gefördert. Zunächst sang er wie viele Kinder in seinem Alter im Schulchor, besuchte dann die Musikschule, musizierte im Spielmannzug aber gelernt hat er was "Anständiges". Ronny wurde Steinmetz. Seine erfolgreiche Meisterprüfung bestand in der Bearbeitung eines Steines für die Dresdner Frauenkirche.

Man sagt, wer ihn einmal erlebt und gehört hat, kommt nicht wieder los von dieser beeindruckenden Stimme!

Eintritt: 18,00 €

 

 




Torsten Riemann

Kartenbestellung

„Wenn wir den Winter überstehen“

dann wird das Leben wieder leicht, sorgenfrei und wir können einen Neubeginn entgegen sehen. Sinnbildlich wird der Winter für das Ende gehalten, aber wenn der Winter geht und die Natur neu erwacht, werden wir mit der Natur neu entstehen.

In diesem Programm sind freche, teils kabarettistische, aber immer wieder auch nachdenkliche Töne zu hören. In Zeiten der großen Lebensabsagen singt der Berliner Sänger, Komponist und Texter Torsten Riemann vom Leben, mit all seinen Gründen und Abgründen, von Sehnsucht nach menschlicher Nähe und vor allem appelliert er an jeden Einzelnen, seinen aufrechten Gang nicht zu verlieren. Riemanns Stimme singt, flüstert und schreit sich in die Seelen seiner Zuhörer.
Auf der Bühne entwickelt er beim ständigen Wechsel zwischen Klavier, Akkordeon und Gitarre jene unbändige Energie, die auch seine Lieder ausstrahlen. Er beherrscht Balladen genauso wie Salsa, Tango oder Rock’n’Roll.
Begleitet wird Riemann an diesem Abend von Jacob Eckert an der Cajon und an der Djembe, aber auch am Piano und am Akkordeon. Er bereichert mit seinem musikalischen Talent und seiner Jugendlichkeit dieses Programm und drückt den Altersdurchschnitt auf der Bühne auf 35 Jahre!

Eintritt: 15,00 €




Salzburger Weihnacht

Kartenbestellung

Die Wiener Sängerin Christina Bahlo führt uns in der Weihnachtszeit nach Salzburg und unterhält die Besucher  mit den dortigen Bräuchen der Adventszeit. Wenn in der Vorweihnachtszeit die Kinder verheißungsvoll auf das Christkindl warten und die Zeit bis zur Ankunft mit dem Besuch auf einen der vielen Christkindlmärkte der Region Salzburg versüßt wird, dann hört man die alten Volksweisen aus aller Munde singen. Und auch in der Konzerthalle St. Georg wird man diesen wunderschönen Liedern am 02. Dezember 2018 um 15.00 Uhr lauschen können.

Eintritt: 12.00 €

 



Schülerkonzert

Kartenbestellung

der Musikschule Maria Trömel

Eintritt: 3,00 €




The Best of 60

Kartenbestellung

Marina und Michael Kaljushny

präsentieren Titel von Frank Sinatra, Elvis Presley und Udo Jürgens

Eintritt: 16,00 €




Weihnachtskonzert

Kartenbestellung

mit dem Knabenchor Frankfurt/Oder

unter der Leitung von Dr. Hinze

Eintritt: 12,00 €




Handwerker-Männerchor

Kartenbestellung

Der Handwerker-Männerchor

lädt zu einem besinnlichen Nachmittag mit Weihnachtsliedern ein.

Eintritt: 12,00 €







Änderungen vorbehalten